2015/08/30

On the road again - mit dem Unimog

Abfahrt!
Endlich, nach nun 6 Wochen intensiven umbauen und reparieren starten wir wieder. Unser neues Zuhause ist absofort der Unimog. Klein aber fein lässt es sich am besten beschreiben. Ein Zimmer mit Aussicht, Bad und WC, was braucht man mehr. Für uns der absolute Luxus.

Einzig der Fahrkomfort ist gegenüber einem Geländewagen deutlich schlechter. Langsam waren wir mit Auto und Anhänger auch schon unterwegs, jetzt sind wir eben noch langsamer. Voll beladen bringen wir fast 7,5 Tonnen auf die Waage und das bei nur 130 PS. Zudem ist der Unimog auch kein "Flüster LKW". Der kernige Sound ist im Fahrerhaus unüberhörbar.

Egal, wir sind überglücklich endlich wieder "Globenomaden" zu sein. Unser nächstes Ziel ist auf geradem Wege den Iran zu erreichen und wieder auf Weltreise Kurs einzuschwenken.

Wünscht uns Glück!

Unser Unimog - eine neue Dimension