2015/04/21

Erlebnis Autowerkstatt



Seit längerem verfolgt uns nun schon ein kleines Autothema. Vor Tagen bemerkten wir leichten Ölaustritt am hinteren Differenzial. Zuhause war noch alles staub trocken. Es beunruhigte uns nicht die Tatsache des wenigen Ölverlusts sondern vielmehr die Wahrscheinlichkeit der stetigen Verschlechterung des sichtlich undichten Simmerings. Wir haben zwar unzählige Ersatzteile dabei, aber natürlich diesen nicht.
Nachdem in der Werkstätte in Fethiye, wie im letzten Blog bereits erzählt, das Problem nicht behoben wurde beschlossen wir einen weiteren Versuch zu starten. Im Internet fanden wir einen Mitsubishi Vertragshändler in Antalya. Die Adresse speicherten wir in unser Navigationsgerät und fuhren optimistisch los. Bereits einige Kilometer vor dem Ziel begann die Automeile. Toyota, Mazda, VW, BMW, Mercedes, Renault  ja sogar Landrover und Porsche waren vertreten nur Mitsubishi war weit und breit nicht zu sehen. Erst als wir uns in einer ISUZU Werkstätte nach dem Weg erkundigten fanden wir endlich unser Ziel.
Mitsubishi Antoto in Antalya

Endlich beim Mitsubishi Händler angekommen empfing man uns vorbildlich. Innerhalb weniger Minuten wussten wir dass der Ersatzteil entweder im Original aus Istanbul oder als Nachbauteil direkt in Antalya vorrätig sei und die Reparatur auch sofort stattfinden könnte. Es wurde uns Tee angeboten und ein kleiner Mechaniker eilte auf uns zu und schon stand der Pajero auf der Hebebühne.
Fast könnte man sagen, Ölaustritte wohin das Auge blickte. Am Differenzial, am Verteilergetriebe und Tropfen am Motorschutzblech. Im ersten Moment waren wir ernüchtert, aber die Mechaniker waren grossartig. Nach einer ganzen Dose Bremsenreiniger war alles soweit sauber und die einzelnen Undichtigkeiten konnten genau lokalisiert werden. Schon schraubte einer vorne und einer hinten am Auto. Ein undichter Öldruckschalter wurde gewechselt, Ölleitungen des Automatikgetriebes ausgetauscht, ein falscher Dichtring des Verteilergetriebes erneuert und schon war unser Auto vorne so trocken wie ein Neuwagen. 
voller Einsatz

Zwischenzeitlich war die Mittagspause angebrochen und Orhan, unser Mechaniker, nahm uns einfach zum Essen in die Mitarbeiterkantine mit. Orhan erzählte uns einiges auf türkisch, verstanden haben wir nur wenig, zumindest konnten wir mit Hilfe des Wörterbuches seine Nachfrage nach unseren Berufen beantworten. 
Orhan, unser Mechaniker

Am Nachmittag und einige Teegläser später war dann auch der Ersatzteil eingetroffen und der Differenzial Simmering gewechselt. 
undichter Simmering

Dann noch eine gratis Autowäsche und eine Probefahrt mit Mechaniker und unser Auto war fertig. Für alles zahlten wir umgerechnet Euro 125,--.
Das gebotene Service war wirklich unglaublich, wir wurden noch nie in einer Autowerkstatt so kompetent betreut und gastfreundlich bewirtet, zumindest nicht in Österreich. Die Mitsubishi Werkstätte Antoto in Antalya können wir wärmstens weiterempfehlen.