Carnet de Passage

Ein Zolldokument das in vielen Ländern bei der Ein- und Ausreise vorgelegt werden muss. Es verpflichtet zur Wiederausreise mit dem eingeführten Fahrzeug.
Wir haben es beim ADAC in Deutschland beauftragt und waren mit der unkomplizierten Abwicklung und kompetenten Betreuung ausgesprochen zufrieden.
Der österreichische Automobilclub OEAMTC hätte für die Länder unserer Reiseroute, wie z.B. Iran eine Haftungssumme von über Eur 40.000,-- benötigt. Nach nochmaliger Rücksprache wurde uns freundlicher Weise der Kontakt zum ADAC vermittelt und wir erhielten sogar die Mitglieder Konditionen.
Unsere bisherigen Carnets hatten wir bis dahin immer über den OEAMTC beantragt. Der Unterschied liegt sichtlich in der Reisedauer und der Vielzahl der Länder.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen