Türkei

Stand 04/2015

Einreise:
Elektronisches Visa für bestimmte Länder, auch Österreich -  www.evisa.gov.tr/de/

Zoll kann mühsam sein unbedingt genügend Zeit einplanen. Bei zwei Grenzübertritten in Edirne und Dougubayazit haben wir jeweils 2,5 bzw. 4,5 Std. benötigt. Einmal auch Röntgenkontrolle unseres Autos mit Anhänger.

Geld:
türkische Lira TL, 1 Euro = 2,75 TL
ATM's in allen grösseren Städten für Maestro und Kreditkarten zahlreich vorhanden


Treibstoff:
Stand 2015    Benzin ca. 1,68 Euro, Diesel ca. 1,38 Euro

Camping:

www.hotelkum.com - Nähe Eceabat, direkt an schönem Sandstrand mit angeschlossenem Hotel, Waschmaschine frei, im April Camping möglich aber noch nicht gepflegt, schlechtes WLAN,
altincamp.com - Nähe Edremit, direkt am Meer mit parkähnlichen Gelände, im April noch kein Betrieb, kaltes Wasser aber Strom, Toiletten ungeputzt, Internet defekt
www.dereli-ephesus.com - grosses Campinggelände direkt am Meer mit Palmenstrand, bietet auch nette Bungalows, Restaurant, im April noch kein Betrieb, dafür Gratisnutzung von Bungalow mit heisser Dusche und WC gratis dabei, WLAN ok
Doga Camping - Yaniklar, 10 km nördlich von Fethiye, N 36 41,14.9, E 029 02,51.8
traumhafter Kiesstrand, sehr nette türkische Betreiberfamilie, Eier, Milch, Orangen und frischgebackenes Brot erhältlich, heisse Duschen, sehr sauber aber einfach
sundancecamp.com - Tekirova, Camping und Bungalows, Travelleratmosphäre, Restaurant, traumhafte Kiesbucht, sehr ruhig, gepflegte Sanitäranlagen, WLAN 
osaycamping.com - Kizilot, im April noch ungepflegte Sanitäranlagen und nur kaltes Wasser, bietet auch Bungalows, Restaurant, WLAN, schöner Strand